Die nachhaltige Trinkflasche

Was macht die ISYbe®-Trinkflasche so besonders? Hier unser Vergleich mit herkömmlichen Materialien:

PET-Flaschen können bei wiederholter Nutzung „ausgasen“, der bedenkliche Zusatzstoff Ethanal (Acetaldehyd) kann in den Flascheninhalt gelangen. Ethanal steht im Verdacht krebserregend zu sein! Zudem ist der Stoff PET nicht einmal gasdicht und dies stellt die Qualität des Kunststoffes in Frage.

Polycarbonat (PC)-Flaschen enthalten bisher meist Bisphenol-A (BPA), das sich durch Erwärmung oder durch sauren Inhalt herauslösen kann und ins Getränk kommt. In Tierversuchen weisen geringe Dosen von BPA unschöne Folgen wie negative Beeinflussung des Gehirns, frühere Geschlechtsreife, Erbgutschäden und Krebs auf.

Aluminium-Flaschen weisen bei häufigem Herunterfallen auf den Boden Dellen auf. Diese haben Mikrorisse im Inneren zur Folge, durch die Alubestandteile ins Getränk kommen kann. Besonders Fruchtsäfte können die Innenbeschichtung angreifen und zumindest teilweise ablösen. Geschmacksveränderungen des Getränkes sind die Folge und eine Aluminiumüberbelastung kann Allergien auslösen sowie die Gedächtnisfunktion negativ beeinflussen.

Glasflaschen wären die optimale Lösung. Allerdings ist hierbei die sehr hohe Bruchgefahr mit möglichen Körperschäden eine nicht zu unterschätzende Gefahr, wenn diese von Kindern und Jugendlichen im Alltag benutzt werden. Das hohe Gewicht der Flasche und die nur bedingte Möglichkeit des Säuberns durch die kleine Öffnung ist ein zusätzlicher Nachteil.

Zuletzt angesehen

Lust auf Gutscheine und Neuigkeiten?

Jetzt zum ISYbe-Newsletter anmelden und immer über die neuesten Produkte Bescheid wissen!

GUTSCHEINE UND SCHNÄPPCHEN direkt in Ihrem Postfach
NEUE PRODUKTE vor allen anderen entdecken
EINFACHES ABMELDEN mit nur einem Klick
1x
monatlich
1x
monatlich

Ihre Email Adresse:

Nach der erfolgreichen Anmeldung zum Newsletter erhalten Sie regelmäßig per E-Mail Gutscheine und Informationen zu unserem Produktsortiment (Trinkflaschen, Brotboxen, Lebensmittel, Spielzeug, Home & Living). Die Abmeldung vom Newsletter ist jederzeit möglich. Klicken Sie dazu auf den "Abmelden"-Link am Ende eines Newsletters. Sie können uns auch eine E-Mail schreiben, in der Sie dem Empfang des Newsletters widersprechen. Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben und ausschließlich für die Zusendung des ISYbe-Newsletters verwendet. Nach der Anmeldung erhalten Sie eine Bestätigungs-E-Mail, um den Missbrauch Ihrer Daten auszuschließen.